• Handschellen Shop
 
 • Einführung
 • Ausführungen
 • Geschichte
 • Technik
 • Rechtliches
 
  • In Kürze!
 
 • Impressum
 • Kontakt

 

 

 

 




Die rechtliche Seite    
Gesetze gibt es praktisch für Alles, auch für Handschellen    



Erstmal vorweg, dies ist keine Rechtsberatung und ersetzt bei Unklarheiten nicht den Gang zu einem Anwalt. Die Textpassagen spiegeln die persönliche Meinung der Redaktion wieder.

Handschellen und Fußschellen werden hauptsächlich von Behörden zur Durchführung von Festnahmen verwendet. Auch Privatpersonen dürfen unter entsprechenden Voraussetzungen, auf die wir noch näher eingehen werden, Festnahmen durchführen.
>> Festnahmerecht (Jedermannalternative)

Der Kauf, der Besitz und das Führen von Handschellen durch Privatpersonen ist in Deutschland eindeutig erlaubt.


Festnahmerecht § 127 Abs. 1. Satz 1 StPO:
Wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt, so ist, wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen...

Anwendung:
Das Recht zur vorläufigen Festnahme eines Menschen hat das Ziel, ohne richterliche/polizeiliche Anordnung einstweilen die körperliche Bewegungsfreiheit des Täters einzuschränken.

Zu Eingriffen in andere Rechte als die körperliche Bewegungsfreiheit ist der Festnehmende nicht berechtigt. Das Festnahmerecht enthält nicht die Befugnis, den Festgenommenen zu durchsuchen oder ihn gar körperlich zu verletzen. Dem Festgenommenen darf auch der Ausweis nicht abgenommen werden. Eine solche Vorgehensweise ist bei Privatpersonen eine nicht zustehende Beschlagnahme. Es zählt immer das Prinzip der Verhältnismäßigkeit d.h. einer gehbehinderten 85 jährigen Person Handschellen anzulegen ist demnach Unverhältnismäßig!

Bei Widerstand gegen die Festnahme wandeln wir ab in das sog. Notwehrrecht. Dies ist jedoch eine andere Geschichte.

Also noch einmal, dies ist keine Rechtsberatung und ersetzt bei Unklarheiten nicht den Gang zu einem Anwalt! Die Textpassagen spiegeln die persönliche Meinung der Redaktion wieder.




(c) Security-Discount Germany 2007
(c) Bilder by rapid-art.de & pixelquelle.de